BE-terna auf der EuroCIS 2024 / 27-29 Februar in Düsseldorf  •  Fachmesse für Retail Technology. Besuchen Sie uns in Halle 10 am Stand C42, wir freuen uns! Informationen zum Event + Anmeldung  
Reactor Plattform optimiert Logistikprozesse bei killtec
Pressemeldungen

Reactor Plattform optimiert Logistikprozesse bei killtec

2 min read Dec 14, 2023

Von der präzisen Bestandsverwaltung bis zu individuellen Spezialprozessen – Effizienz auf einem neuen Level!

killtec, ein führender Hersteller von Sport- und Freizeitbekleidung, hat nach dem Upgrade auf Microsoft Dynamics 365 Business Central erfolgreich die Reactor Plattform von BE-terna in seinen Lager- und Logistikprozessen implementiert.

Die Reactor Plattform vereinfacht die Erfassung, Registrierung und Analyse von Daten für alle Arten von Prozessen. Bei killtec ist die Anwendung in der Lagerlogistik im Einsatz und koordiniert alle Prozesse vom präzisen Wareneingang bis zu effizienten Einlagerungsprozessen mit Handscannern. Reactor ermöglicht auch die Anwendung auf festmontierten Tablets, beispielsweise wie bei killtec auf Gabelstaplern.

Selbst definierte Spezialprozesse

Das Besondere an der Reactor Plattform ist, dass sie die Entwicklung von Benutzeranwendungen direkt im ERP-System sehr einfach macht. So können Spezialprozesse, die auf die individuellen Anforderungen zugeschnitten sind, einfach und schnell selbst integriert werden. killtec ermöglichte so die präzise Verfolgung von Paletten im Transit, die direkte Verknüpfung von Paletten mit Speditionsaufträgen, gezielte Verbringung von Waren an bestimmte Stellplätze und die optimierte Auslagerung von Musterware mit automatischer Paketbildung und Etikettendruck. Dadruch konnte killtec individuelle Arbeitsabläufe effizient unterstützen.

Positive Zusammenarbeit mit BE-terna

Martin Witt, Leiter IT und Organisation bei killtec, betont, dass die strukturierte Herangehensweise, Workshops mit Key Usern, Best Practices und das hohe Prozess-Know-how des sympathischen Teams die Implementierung der Reactor Plattform zu einem erfolgreichen Projekt gemacht haben. 

„Die Zusammenarbeit mit BE-terna während des gesamten Prozesses war äußerst positiv und produktiv. Die kontinuierliche Unterstützung von BE-terna, von den ersten Workshops im Jahr 2009 bis zum jüngsten Upgrade auf Business Central 13, war ein integraler Bestandteil des Erfolgs der Implementierung.“

Weitere Informationen zur Erfolgsgeschichte finden Sie in der vollständigen Fallstudie auf der BE-terna Website.

 


Sie mögen, was Sie lesen?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und bleiben Sie up-to-date.