Energiewirtschaft

Die maßgeschneiderte Lösung für die Energieversorger! Optimieren Sie Vertriebsprozesse, verbessern die Kundenbindung und erreichen Neukunden im B2B- und B2C-Sektor. 

Lernen Sie die CRM-Lösung von BE-terna Utilities kennen, die für Energieversorger entwickelt wurde, die in Vertrieb, Marketing und Kundenservice glänzen wollen.

Steigern Sie Ihre Markenbekanntheit als Anbieter mit automatisiertem Vertrieb, Marketing und Omnichannel-Kundenservice

Im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit stehen heute mehr denn je die Kunden.

Die Versorgungswirtschaft ist da keine Ausnahme. Kunden erwarten, dass Energieversorger in der Lage sind, ihre Bedürfnisse zu erkennen und entsprechende Vorschläge zu machen, bevor sie überhaupt Kontakt aufgenommen haben. Nur durch Service ist es möglich sich von Mitbewerbern abzuheben. 

Erobern Sie den Energieversorgungsmarkt mit der führenden CRM-Lösung, die speziell für Energieversorger entwickelt wurde und profitieren Sie von den Vorteilen: 

  • Entwerfen und Ausführen von Marketingkampagnen
  • Generieren von Leads und Bewerten von Opportunitys
  • Anwenden einfacher oder komplexer Preisstrategien (Tarif oder maßgeschneidert)
  • Erhöhen des Upselling- und Cross-Selling-Potenzials mit Nicht-Rohstoffen 
  • Erneuern von Verträgen und die Pflege von Kundenbeziehungen

Ready-to-Use Branchenlösung für

Stromanbieter

Gasanbieter

E-Mobilität

Wasser-versorger

Nicht-Rohstoffe

  • Alle Kundendaten auf einen Blick: aktuelle Daten zentral verfügbar, von Kontakt- und Vertragsinformationen bis hin zu Konsum- oder Kaufverhalten, Historie von Marketingaktivitäten, Kommunikation, Bezahlung, Preisgestaltung, Umfrageantworten oder anderen komplexen Datenstrukturen aus externen oder internen Datenquellen (ERP, Abrechnung, CIS).
  • Erfassung aller Arten von Kundenprofilen: Umfassende Unterstützung für jede Versorgungsbranche (Strom, Gas, Wasser, E-Mobilität, Nicht-Rohstoffe), Einbeziehung von B2C- und B2B-Märkten, Berücksichtigung komplexer Unternehmensstrukturen (multinational). Customer 360° bietet Ihnen einen genauen und umfassenden Überblick über alle Kundenebenen hinweg. 
  • Interaktive und rollenbezogene Dashboards: Der visualisierte Zugriff auf Kundendaten mit 360° kann entsprechend der Rolle des Benutzers und seiner Berechtigung oder Anforderungen angepasst werden. Der Zugang zu sensiblen Daten kann auf eine bestimmte Untergruppe von Anwendern beschränkt werden, um so die Abteilungen Vertrieb, Kundenservice und Marketing zu unterstützen. 
  • Verwalten von Verbindlichkeiten und Cashflow: Reduzieren Sie Verbindlichkeiten und erhöhen Sie den Cashflow, indem Sie Ihre Forderungsprozesse durch vordefinierte mehrstufige Abläufe automatisieren. Versenden Sie automatisch Zahlungserinnerungen, stellen Sie sicher, dass überfällige Mahnungen an die richtigen Ansprechpartner und zuständigen Sachbearbeiter übermittelt werden, und verfolgen Sie die Interaktionen der Kunden mit ihren Zahlungen.
  • Konformität mit der DSGVO: Ein dediziertes Compliance-Modul unterstützt die Erfassung und Verwaltung von personenbezogenen Daten auf sichere und legale Weise. Die Kundenanonymisierung gewährleistet den Datenschutz und verhindert eine unerwünschte Nutzung von Kundendaten. 
  • Version für Mobilgeräte und PC: Mit der Cloud-Lösung können Vertriebs- und Kundendienstmitarbeiter Kundendaten jederzeit und überall verwalten: online oder offline, im Büro oder unterwegs, auf Mobil-, Desktop- oder Tablet-Geräten und immer mit den aktuellen Daten und Informationen
360° Sicht auf Interessenten und Kunden
  • Schematisch geleitete Vertriebs-Pipeline: Vertriebsmitarbeiter können sich dank der intuitiven Vertriebs-Pipeline, unabhängig von ihrer Erfahrung, Schritt-für Schritt durch Vertriebsprozesse führen lassen. So behält ihr Vertrieb garantiert den Überblick über den Kundenkontaktverlauf - vom Erstkontakt zum unterzeichneten Vertrag. Automatisierte Benachrichtigungen und Aktionen, die auf Kundendaten oder internen Geschäftsregeln basieren, erleichtern die Kundenbindung und optimieren das Kundenerlebnis. 
  • Persönlicher Vertriebs- und Beziehungs-Assistent basierend auf KI: Bei Utilities CRM erhält jeder Vertriebsmitarbeiter einen persönlichen KI-Assistenten, der dafür sorgt, dass vergessene Leads nicht vernachlässigt werden und den Überblick über gewonnene, verlorene und potenzielle Abschlüsse sowie das Key-Account-Management auf Kunden-, Gruppen- oder Mitbewerberebene behält. 
  • Angebote, die auf dem Kundenverhalten basieren: Mithilfe der Ansicht von Customer 360° können Sie Vertriebsaktivitäten auf der Grundlage von Kundenverhalten, Segmentierung, Verbrauch, Standort oder beliebigen anderen Parametern planen und die Kommunikation personalisieren oder die passenden Angebote unterbreiten, um die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden zu erfüllen.
  • Unterstützt jedes Verkaufs- oder Preisszenario: Vertriebsmitarbeiter können ihre KPIs einfach erreichen, indem sie Verkaufsaktivitäten wie Up-Selling, Cross-Selling und Vertragsverlängerungen mit jeder einfachen oder komplexen Preisstrategie (Tarif oder maßgeschneidert) abstimmen.
  • Moderner Preisgenehmigungsprozess: In Fällen, in denen es um komplexe Preisszenarien, sensible B2B-Kunden oder Nachwuchskräfte im Vertrieb geht, kann das System automatisch unbefugtes Verhalten verhindern und das Risiko für das Unternehmen, durch Preisanfragen und erweiterte Genehmigungsprozesse (sequenziell oder parallel), reduzieren.
  • Automatisierter Verkaufsabschluss: Stellen Sie mit einem Modul für die Dokumentenerstellung, der Integration von elektronischen Unterschriften und der automatischen Übertragung aller Vertragsdaten an die jeweiligen Back-Office-Systeme (Abrechnung, Finanzen usw.) sicher, dass sich Ihr Vertriebsteam auf künftige Verkaufschancen und nicht auf administrative Aufgaben konzentrieren kann. 
  • Bessere Performance des Vertriebsteams: Unterstützen Sie Ihre Vertriebsmitarbeiter mit integrierten Leistungs- und Zielmesswerten, um deren Produktivität, Zufriedenheit und Motivation zu steigern. Organisieren Sie auf einfache Weise ihr Arbeitspensum, sehen Sie, wie viele Aktivitäten jeder Ihrer Mitarbeiter oder ein Team durchgeführt hat, und verteilen Sie die Aktivitäten entsprechend ihrer Kapazitäten neu.
Vertriebsautomatisierung
  • Omnichannel-Kundenservice: Ein zentraler Überblick über alle Kundeninteraktionen über traditionelle (Telefon, E-Mail) und moderne Kommunikationskanäle (Social Media, Messaging-Apps), der Ihnen hilft, alle Kunden-Touchpoints abzudecken und eine einheitliche Servicequalität auf jeder Ebene zu bieten.
  • Automatisierter Kundenservice: Steigern Sie die Produktivität im Kundenservice und senken Sie die Betriebskosten mit automatischer Kundenidentifikation, erweiterten Suchfunktionen, vorkonfigurierten leitfadengestützten Kundenanfragen (z. B. Anbieterwechsel, Paketwechsel, Belegungsänderung usw.), Schnellerfassungsformularen, vorausgefüllten Dokumenten oder der Automatisierung anderer spezifischer Kundenprozesse. 
  • Geführte Prozesse im Kundenservice: Servicemitarbeiter können unabhängig von ihrem Erfahrungsstand jede Kundenanfrage mithilfe des interaktiven, Schritt-für-Schritt geführten, intelligenten Kundenserviceprozesses, der in eine Wissensdatenbank integriert ist, mühelos bearbeiten und darüber hinaus einen kompetenten 3-stufigen Kundenservice mit individuell anpassbaren Fallklassifizierungs- und Routingregeln bieten. 
  • Service Level Agreement (SLA): Erfüllen Sie die Anforderungen von Kunden und Gesetzesvorgaben mit konfigurierbaren SLA-Definitionen und Statusberichten, die auf internen Kundendienstrichtlinien und den Anforderungen von Branchenregulierungsbehörden basieren, und haben Sie eine proaktive Kontrolle über Ihre Kundenzufriedenheitsquote.
  • Höhere Kundenzufriedenheit: Verbessern Sie die Reaktionszeiten des Kundendienstes, erhöhen Sie die Problemlösungsrate beim ersten Anruf, reduzieren Sie die Kundenabwanderung und fördern Sie die Kundentreue. Darüber hinaus senken Sie die Betriebskosten, reduzieren den Zeitaufwand für Ihre Kundendienstmitarbeiter und geben ihnen die Möglichkeit, sich auf das Geschäftswachstum zu konzentrieren. 
  • Interne Wissensdatenbank: Stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter wissen, wie jeder Geschäftsprozess erfolgreich abgeschlossen wird, welche Dokumente der Kunde zur Verfügung stellen muss, wie diese Dokumente aussehen, wo sie zu finden sind, welche Daten enthalten sein müssen usw. ...
Kundenservice
  • Omnichannel-Marketing: Bieten Sie Ihren Kunden und Interessenten ein konsistentes, personalisiertes Erlebnis über alle Kanäle (traditionell und digital) und Geräte hinweg und schaffen Sie eine nahtlose und einheitliche Benutzererfahrung. Durch die Bündelung der Stärken der einzelnen Kommunikationskanäle kann das Marketing effektivere Kampagnen durchführen. 
  • Journey Mapping und Customer Nurturing: Wenn sich ein Interessent für Sie und nicht für die Konkurrenz entscheidet, ist Ihre Arbeit noch lange nicht getan! Bieten Sie Ihren Kunden einen Account-basierten Marketing-Ansatz mit automatisierter Kommunikation, die auf das Kundenverhalten oder Spezifikationen in der Customer Journey basiert, um treue Kunden zu gewinnen.
  • Lead Scoring: In einem wettbewerbsintensiven Markt ist es wichtig, dass Sie Zeit und Budgets für qualitativ hochwertige Leads mit einem Scoring-Modell (1-100) basierend auf dem Lead-Engagement (Kontakt und Account) priorisieren. 
  • Kundensegmentierung: Teilen Sie Kunden anhand gemeinsamer Merkmale in Gruppen ein und sprechen Sie jede Gruppe effektiv und gezielt an. Die Segmentierung kann auf der Grundlage jeder Art von Daten erstellt werden, die Sie über Ihre Kunden sammeln, z. B. Branche, Unternehmensgröße, Demografie, Standort, Titel usw., oder auf der Grundlage Ihrer Interaktions-Touchpoints oder des Kaufverhaltens. 
  • Personalisierungsstrategie: Antizipieren Sie Kundenbedürfnisse und unterbreiten Sie relevante Vorschläge mit Marketingbotschaften, die zu 100 % auf individuelle Kundenprofile zugeschnitten sind. So können Sie ein wirklich einzigartiges Interaktionserlebnis schaffen, bei dem sich der Kunde wahrgenommen fühlt. 
  • Identifizieren von Marketingchancen durch Big Data: Daten liefern Einblicke in komplexe Märkte, Kundensegmente oder Kanäle, die sonst vielleicht übersehen worden wären, und können Ihnen helfen, bestehende Marketingkampagnen zu optimieren und neue Möglichkeiten zu erschließen. Es hilft Ihnen auch, Umsatzsteigerungen oder -rückgänge zu erkennen, eine Quelle ausfindig zu machen und das Potenzial zu identifizieren, diese zu nutzen und in einen höheren Umsatz zu verwandeln. 
  • Effektives Verwalten von Marketingbudgets: Teilen Sie Ihr Marketingbudget auf Kanäle, Kunden, Standorte usw. auf, die profitabel sind. Verteilen Sie Ihre Ressourcen sinnvoll, behalten Sie den Überblick über den Beitrag des Marketings zur Umsatzgenerierung, verfolgen Sie Ihre ROI-Zahlen und treffen Sie bessere Investitionsentscheidungen mithilfe von KI. 
Marketing
  • Self-Service-Kundenportal: Geben Sie Ihren Kunden mit dem Portal und der mobilen App die Kontrolle über ihre Daten. Dort können sie Dateneingaben verwalten (Zählerstände, neue Adresse usw. ...), haben einen Überblick über ihre Zahlungen und ihren Verbrauch (Kostenverteilung, offene Zahlungen usw. ...) und können Support-Tickets für komplexere Anfragen öffnen.  
  • Self-Service-Partnerportal: Geben Sie Ihren externen Vertriebskooperationspartnern ein sicheres und transparentes Portal oder eine mobile App an die Hand, über die sie Zugriff auf ihre Preislisten haben. Sie können Leads eingeben, Verträge unterzeichnen, Vertriebsberichte erstellen, Provisions- und Margendetails einsehen sowie Sonderangebote, Promotionen, Boni usw. abrufen.
  • Chatbot-Agenten: Bieten Sie rund um die Uhr in Echtzeit Support für Kunden und Partner, indem Sie die Möglichkeiten der künstlichen Intelligenz nutzen, um die Effizienz durch intelligente, dialogfähige Agenten zu steigern. Mit Chatbots können Kunden von Versorgungsunternehmen besseren, einfacheren und schnelleren Service erhalten, ohne am Telefon oder auf eine E-Mail-Antwort warten zu müssen. Darüber hinaus können Sie auch Ihre eigene Bot-Performance messen. 
  • Automatisches Weiterleiten zu einem realen Ansprechpartner: Wenn ein Kunde im Portal, in der Wissensdatenbank oder im FAQ-Bereich nicht die richtige Antwort findet, kann er automatisch zu einem realen Ansprechpartner wechseln und Hilfe von Ihren Kundenservice-Experten erhalten. 
  • Externe Wissensdatenbank und FAQ: Helfen Sie Ihren Kunden und Partnern, die richtigen Antworten auf ihre Fragen oder die richtige Lösung für ihr Problem zu finden, ohne dass sie am Telefon warten müssen, mit einer erweiterten, schrittweise angeleiteten Wissensdatenbank und FAQ-Sammlung. 
  • Maßgeschneidertes Paket: Unterstützen Sie Ihr wachsendes Unternehmen mit flexiblen Lizenzierungsmodellen und stellen Sie sicher, dass die Lösung mit Ihrem tatsächlichen Bedarf Schritt hält.
  • Integration in Ihre bestehenden Lösungen: Binden Sie Ihre bestehenden Softwarelösungen und Datenquellen nahtlos ein, wie z. B. Kalkulationssysteme, ERP, HR, Callcenter, Back-Office-Lösungen usw. 
  • Reibungslose Integration und Einführung in Ihrem Unternehmen: Die erfahrenen Experten von BE-terna Utilities sorgen für eine schnelle und zuverlässige Implementierung und bieten alle notwendigen Schulungen, die Ihnen helfen, Ihre Mitarbeiter in kürzester Zeit einzuarbeiten. 
  • Utilities CRM unterstützt Experten: Nach der Projektimplementierung stehen Ihnen unsere Support-Experten zur Verfügung, die Sie bei allen Fragen rund um Ihre CRM-Lösung und die Trends in der Kundeninteraktion unterstützen und Sie bei der Digitalisierung von Unternehmen der Versorgungswirtschaft beraten. 
blog

Die 6 Highlights für Energieversorger

Erfahren Sie mehr

Warum BE-terna Utilities CRM?

  • Zu 100 % spezialisiert auf die Versorgungsindustrie: Sie müssen keine Kompromisse eingehen, wir kennen alle Aspekte Ihres Versorgungsunternehmens.
  • Marktspezifische Lösungen: Wir erfüllen die lokalen gesetzlichen Anforderungen. 
  • Immer an Ihrer Seite: Unser internationales Team ist erfahren in der Zusammenarbeit mit Versorgungsunternehmen auf der ganzen Welt (85+ Länder). 
  • Cloud-basiert: Wir sind der führende europäische CRM-Cloud-Anbieter für Versorgungsunternehmen, bieten aber auch eine On-Demand-Bereitstellung an. 
  • Globales Portfolio: Zu unseren Kunden gehören zahlreiche globale Konzerne und innovative mittelständische Versorgungsunternehmen, die sich mithilfe der Utilities CRM-Lösung von BE-terna einen Wettbewerbsvorteil sichern möchten.
  • Einer der Top 1 % Microsoft Partner weltweit: BE-terna zählt weltweit zu den leistungsstärksten und innovativsten Microsoft Partnern. 
  • Das größte CRM-Team für Versorgungsunternehmen in Europa: Die CRM-Abteilung von BE-terna beschäftigt die größte Anzahl von Teammitgliedern für Versorgungslösungen in Europa, weshalb wir in der Lage sind, einen wirklich schnellen und zuverlässigen Service zu gewährleisten.

Kontaktieren Sie uns

Im Einsatz bei