Blutsgeschwister GmbH: Zukunftssicherheit mit BE-terna Fashion
Case Study

Blutsgeschwister GmbH: Zukunftssicherheit mit BE-terna Fashion

2 min read Jun 15, 2017

Mit BE-terna Fashion auf Basis Microsoft Dynamics setzt man bei der Blutsgeschwister GmbH auf ein zukunftssicheres System, das auf modernsten Technologien von Microsoft aufbaut. Durch ihre Flexibilität unterstützt die Lösung das Unternehmen dabei, weiter zu wachsen und neue Wege zu gehen.

Bedingt durch die Multichannel-Strategie, stieß Blutsgeschwister an die Grenzen der vorhandenen Systemlandschaft, so dass die Umstellung auf ein einheitliches ERP-System anvisiert wurde. Das Weiterführen des prototypischen Ausbaus der vorhandenen Systeme wäre nur mit einem immensen Aufwand und einem hohen Risiko möglich gewesen. Somit fiel die Entscheidung für den Umstieg auf eine moderne Komplettlösung.

Alle Prozesse – integriert und automatisiert

Am 1. April 2015 ging man, nach 6 Monaten Projektlaufzeit, mit der ERP-Lösung BE-terna Fashion auf Basis Microsoft Dynamics NAV in Betrieb, und zwar zeitgleich am Hauptstandort Stuttgart, in der Kreativzentrale in Berlin, im Zentrallager in Schwaig bei München sowie zudem in allen Filialen. Seitdem bildet die neue Business-Software alle Prozesse im Unternehmen ab, integriert und automatisiert.

Über die Blutsgeschwister GmbH

Die Blutsgeschwister GmbH ist für einzigartige Mode bekannt und verzeichnet eine kontinuierlich positive Unternehmensentwicklung. Ihr Kerngeschäft ist die Produktentwicklung und der Vertrieb von Damen- und Kinderbekleidung sowie Taschen und Accessoires. Das Unternehmen steuert den Vertrieb an 300 nationalen und 150 internationalen Handelspartnern. Zudem werden die Artikel über den eigenen Onlineshop sowie über Flaggschiffläden und Outlet-Stores vertrieben.

Sie mögen, was Sie lesen?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und bleiben Sie up-to-date.