BE-terna auf der EuroCIS 2024 / 27-29 Februar in Düsseldorf  •  Fachmesse für Retail Technology. Besuchen Sie uns in Halle 10 am Stand C42, wir freuen uns! Informationen zum Event + Anmeldung  
Systemair AB:  Die H5-Smart App zur Produktionsüberwachung sorgt für gutes Klima
Case Study

Systemair AB: Die H5-Smart App zur Produktionsüberwachung sorgt für gutes Klima

3 min read Apr 28, 2022

Systemair AB
customer:
Systemair AB

Das schwedische Unternehmen Systemair ist mit 90 Niederlassungen einer der weltweiten Marktführer im Bereich der Lüftungs- und Klimatechnik. Nach bereits erfolgreicher Implementierung von Infor M3 als Business Software entschied sich das Unternehmen 2020 eine Smart App auf Basis des Infor H5 SDK einzuführen, die alle Produktionsprozesse überwachen kann und ein optimales Reporting bietet. Als Partner wurde BE-terna für dieses Projekt an Bord geholt.

Große Träume, smarte Applikation

Von Anfang an war sowohl Systemair als auch BE-terna klar, dass die gestellten Anforderungen an die Smart App - Produktionsprozessüberwachung sowie Reporting - nicht im Standard lösbar sein werden. 90 Standorte in 54 Ländern mit diversen Sprachen sowie spezifische Prozessschritte innerhalb der Produktion, die sich allesamt im ERP-System Infor M3 synchronisieren und abrufbar sein müssen, stellte das Projektteam vor komplexe Herausforderungen. Dementsprechend wurde die Applikation auch nicht sofort umgesetzt, sondern durchlief einen längeren Evaluierungsprozess und wurde schließlich nach 4 Monaten Programmierzeit am Standort Boxberg-Windischbuch als Pilotprojekt implementiert.

Jürgen Hernadi, CIO bei Systemair, kommentiert die Entstehung der Idee einer solchen Applikation und deren ersten erfolgreichen Umsetzungen:
„Was mit einem Traum begann wurde mithilfe von BE-terna zur Realität. Als ich eines Nachts die Vision der Applikation hatte, war mir von Anfang an die Komplexität klar. Wir hatten sehr spezifische Anforderungen, was durch eine Standard-Applikation nicht zu bewältigen war. Aus einem 40-seitigen Anforderungskatalog wurde eine Produktionsüberwachung-Software, die wir aufgrund der einfachen Sprachenanpassung auf jedem unserer weltweiten Standorte ausrollen können.“

Perfektes Zusammenspiel von Infor M3 und H5

Hinter der Abkürzung H5, verbirgt sich die neue smarte Applikation, die das BE-terna Team für Systemair aus dem Infor H5 SDK heraus entwickelt hat und auf HTML 5 basiert. Beim Infor H5 SDK handelt es sich um eine Open-Source-Sammlung von Design-Assets und Komponenten, mit denen schnell und effizient Benutzererlebnisse geschaffen werden können und die die Schnittstelle zu Infor M3 berücksichtigen. Auf Basis des HTML5 Clients wurde die Applikation vom Standard kundenspezifisch auf die Anforderungen erweitert.
Folgende kundenspezifischen Wünsche wurden u.a. bei der Entwicklung der App berücksichtigt:
  • Erweiterung der Sprachoptionen für über 20 Produktionsstandorte
  • Ganzheitliche Dokumentation und Reporting der Arbeitsschritte in den Produktionsgruppen
  • Synchronisation der Smart App mit Infor M3
  • Anpassbare Prozessautomatismen
  • Flexible, kompatible Oberfläche für unterschiedliche Endgeräte
  • Automatisierte Hintergrundprozesse zur Erstellung von Workflows
  • Reporting von kompletten Abteilungen als auch einzelner Produktionsgruppen
Die H5 SMART App, die als Projekt für den deutschen Produktionsstandort initiiert wurde, wird nun bereits, auf weitere internationale Produktionsstandorte ausgerollt.

Jürgen Hernadi weiter über die Umsetzung der Produktionsüberwachungs-App:
„Wir sind mit unserer Lösung vollumfänglich zufrieden. Von der Idee zur fertigen Lösung war es ein langer und schwieriger Weg. Wir sind froh, dass wir diesen Weg mit BE-terna gegangen sind und all unsere Ideen umgesetzt wurden. Die Lösung ist perfekt für unsere Produktion."

Über die Systemair Gruppe

Seit 1974 sorgt Systemair für die Reinheit einer lebenswichtigen Ressource. Heute gehört das Unternehmen zu den weltweiten Marktführern im Bereich der Lüftungs- und Klimatechnik. Eine Erfolgsgeschichte, die im schwedischen Skinnskatteberg begann und mit der Erfindung des Rohrventilators die Lüftungswelt revolutionierte. Seither hat sich die Unternehmensgruppe konsequent weiterentwickelt und bietet heute ein umfassendes Programm der Lüftungs- und Klimatechnik, das Maßstäbe setzt.

Mehr über die Systemair Gruppe: https://www.systemair.com

Sie mögen, was Sie lesen?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und bleiben Sie up-to-date.