Chemische Industrie

Richtig auf Veränderung reagieren

Das Zeitalter der digitalen Transformation verlangt Prozesse noch stärker zu automatisieren, dabei alle gesetzlichen Richtlinien genau einzuhalten und flexibel auf geänderte Marktbedingungen reagieren zu können.

Vorteile erkunden

Unsere Lösung für die chemische Industrie unterstützt Sie speziell in folgenden Bereichen:

  • Vollständige Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften wie REACH, INCI, ADR, VOC & Co. 
  • Digitalisierung von Prozessen mittels IoT und Machine Learning, um noch effizienter zu produzieren 
  • Optimierung der Lieferkette durch den Einsatz von Lieferantenportalen, Konsignationslagern und mobiler Logisitik 
  • Sicherstellung der Qualität über die gesamte Wertschöpfungskette durch den Einsatz von Lieferantenbewertungen, Prüfplänen & Audit Trails
  • Herkunfts- und Verwendungsnachweise auf Knopfdruck durch lückenlose Chargenrückverfolgung
  • Einfaches Handling von Rezeptur & Inhaltsstoffen sowie die Erstellung von Herstellvorschriften
Weckerle Holding GmbH

Mit Dynamics 365 in die Cloud!

Mit einer zukunftsweisenden Ausrichtung in die Cloud macht sich der Hersteller von Kosmetika und Anlagen zur Lippenstiftproduktion fit für die Zukunft.
Case Study
  • Rezepturorientierte Produktionssteuerung, die variable Faktoren wie Rohstoffqualität, Haltbarkeit, Mischungsverhältnis oder Prozessparameter wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit berücksichtigt
  • Chargenorientierte Bulkproduktion
  • Planung von Nebenprodukten und Kuppelprodukten, die in weiteren Erzeugnissen eingesetzt werden können
  • Inhaltsstoffverwaltung zur einfachen Anpassung der Rezepturen an die tatsächliche Qualität der Charge und die benötigten Füllstoffe
  • Effiziente Abwicklung von Lohnfertigungsaufträgen
  • Einfache Anbindung von Waagen und Mischer-Steuerungen
  • Verwaltung von Losgrößen und Mindesthaltbarkeitsdaten
  • In Prozess-Kontrolle zur Sicherung der Qualitätsstandards
  • Feinplanung und grafischer Produktionsleitstand
  • Schnelle und lückenlose Rückverfolgbarkeit aller Einsatzmaterialien vom Rohstofflieferanten bis zum Endkunden
  • Gefahrstoff- und Gefahrgutmanagement entlang der gesamte Lieferkette
  • Mobile Logistik-Funktionen beschleunigen den Warenfluss und vermeiden nicht notwendige Reklamationen  
  • Integriertes Modul zur Lieferantenbewertung 
  • Hochflexible Möglichkeiten zur Transportplanung und Transportsteuerung
  • Umfangreiche Funktionen für das Verpackungsmanagement und Kennzeichnung
  • Verwaltung von Gebinden und Ladungsträgern
  • Abwicklung von Konsignationslagern
  • Umfangreiche Rohstoff- und Zubereitungsdatenbank
  • Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben wie REACH, ADR – 1.000 Punkte Regel, IATA, IMDG, etc.
  • Basis für die Berechnung von VOC-Bilanzen im ERP
  • Einhaltung von Zusammenladungs- und Zusammenlagerungsverbote
  • Gesetzeskonforme Erstellung von Sicherheitsdatenblättern und Gefahrgut-Etiketten
  • Automatische Erstellung von Betriebsanweisungen 
  • Flexible Abbildung von Preisen und Konditionen
  • Aktions- und Promotionsplanung
  • Bonus- und Provisionsabwicklung
  • Absatzplanung inkl. Berücksichtigung saisonaler Schwankungen 
  • Abwicklung von Rahmenaufträgen
  • Voll integriertes EDI–Framework
  • Mobilität im Außendienst
  • Dynamics 365 Sales und Marketing für umfassende Vertriebsteuerung und Marketing-Automatisierung
Die ERP-Lösung für die Chemische Industrie
Übergreifende Module und Funktionen