Leipzig · 09/19/2019

Business Solution Day BE-Project 2019

Am 19. September 2019 veranstalten wir für unsere Kunden und Interessenten einen Business Solution Day BE-Project, zu dem wir Sie recht herzlich einladen. Mit spannenden Vorträgen informieren wir Sie bei BE-terna in Leipzig über funktionelle und technologische Neuerungen der Business Software BE-Project auf Basis Microsoft Dynamics 365 Business Central, übermitteln Informationen zur Roadmap und geben Einblicke in IT-Trends und Entwicklungen von morgen. Zudem werden die Innovationen unserer Speziallösungen wie BE-Mobile, BE-Analytics oder KI-Entwicklungen näher beleuchtet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veranstaltungsinfo

Date: 09/19/2019
Zeit: 09.00 Uhr - 17.00 Uhr
Locality: BE-terna GmbH
Bornaer Straße 19
D-04288 Leipzig

Register date Register date

Agenda

08:15 Uhr

Empfang, Kaffee und Frühstück

09:15 (Cafeteria)

Begrüßung und Eröffnung des BSD BE-Project 2019 (Rico Hänel, Geschäfstführer – BE-terna GmbH)

 

„Was brauchen unsere Kunden wirklich?“ – Diese Frage treibt uns stetig an und hilft uns dabei, bestehende Abläufe in unserem Unternehmen zu optimieren, unsere BE-Project-Produkte zu verbessern und neue Prozesse zu realisieren.

 

Die Ergebnisse zeigen wir Ihnen in Form von Vorträgen und Demos. Zudem möchten wir Ihnen aufmerksam zuhören, um aktuelle und kommende Herausforderungen gemeinsam angehen zu können.

10:00 (Cafeteria)

„Fünf Jahre danach!“ (Robin Hornberger, Prokurist | Bereichsleiter Administration – Sauter Elektrotechnik GmbH)

 

Vor fünf Jahren ging die Sauter Elektrotechnik GmbH mit BE-Project auf Basis Microsoft Dynamics NAV an den Start. Was sich seither verändert hat, welches Potential sich eröffnete und wie man heute von optimierten Geschäftsprozessen profitiert, berichtet Robin Hornberger, Prokurist bei Sauter.

 

Das Unternehmen wurde 1948 gegründet und kann auf eine überaus erfolgreiche firmengeschichte zurückblicken: Von den Anfängen des Elektrohandwerks hat sich das Unternehmen zu einem führenden Systemanbieter entwickelt, welcher Lösungen für die gesamte Bandbreite der innovativen Gebäudetechnik
liefert.

10:45 (Cafeteria)

Podiumsdiskussion: „Kein Weg vorbei an einer Cloud-Lösung?“ (Jan Lorenz, Head of Projectmanagement – Amptown System Company GmbH | Rico Hänel, Geschäftsführer – BE-terna GmbH | Matthias Rode, Business Area Manager / MCP – BE-terna GmbH)

 

Als unabhängiger Full-Service-Anbieter für erstklassige medientechnische Systemlösungen ist die Amptown System Company GmbH seit über 25 Jahren erfolgreich am Markt. Die über 170 Mitarbeiter setzen an drei Standorten – Hamburg, Frankfurt und Berlin – kreative und zuverlässige Lösungen in den Bereichen Audio-, Video-, Licht-, Kommunikations- sowie Medientechnik um und nutzen dafür ab sofort die BE-Project-Lösung.

11:30 (Raum 2)

"Wieder ein neuer Microsoft-Dynamics-Name? Ja, verbunden mit Funktionalität, die begeistert!“ (Thomas Kunstmann, Head of Product Management – BE-terna GmbH)

 

Mit BE-Project auf Basis Microsoft Dynamics 365 transformieren Sie Ihr Business. Damit werden Ihre Mitarbeiter in die Lage versetzt, die Software so anzuwenden, dass Sie zum Motor Ihres Unternehmenserfolgs wird.


MS Dynamics 365 bündelt Office-, ERP- und CRM-Lösungen. Sie bekommen ein agiles und leistungsfähiges Produktset an die Hand, das Ihre Geschäftsprozesse beschleunigt, indem es Insel-Systeme durch eine einzelne Plattform ersetzt, bzw. unter einer einheitlichen Plattform integriert. Was heute schon möglich ist, erläutert Ihnen Thomas Kunstmann, Head of Product Management von BE-terna.

11:30 (Raum 1)

„Alles nur Spielerei oder echter Gewinn für Ihr Business?“ (Michael Werner, Senior Business Intelligence Architect – BE-terna GmbH)

 

In einer Live-Präsentation zeigt Ihnen Michael Werner, Senior Business Intelligence Architect von BE-terna, wie modern und effizient die Arbeit von Servicetechnikern auf der Baustelle verrichtet werden kann.


Erleben Sie, wie die VR-Brille eine virtuelle Welt in einer realen Umgebung einblendet. Der Anwender kann diese Projektion über Sprache und Gesten steuern. So wird die virtuelle Realität nicht nur sichtbar, sondern auch greifbar. Einsatzszenarien für die Hololens gibt es schon einige. Wir stellen zum Beispiel einen Servicetechniker auf der Baustelle vor, der die 3D-projizierte Hilfestellung von einem Spezialisten aus der Zentrale erhält. Wir möchten einen Anstoß geben, bahnbrechende Interaktionen zwischen Mensch und Maschine frühzeitig zu nutzen.

12:15 (Cafeteria)

Mittagspause / BE-terna Academy

 

Tim Heinrich, IT-Berater von der BE-terna, stellt Ihnen in der Discovery Corner ClickLearn für MS Dynamis 365 BC vor. Sehen Sie, wie einfach E-Learning, das Erstellen von Dokumentationen und Arbeitsanweisungen funktioniert. Mit nur wenigen Klicks sind Sie dabei.

13:15 (Raum 1)

„Arbeitszeiten und Abwesenheiten per App einfach digital erfassen!“ (Michael Trültzsch, Projectmanager – BE-terna GmbH)

 

Mit der BE-Project App zur Projekt- und Zeiterfassung können Ihre Techniker und Monteure auf moderne und papierlose Art und Weise Projekte anlegen und Arbeitszeiten erfassen. Die App verschafft einen aktuellen und genauen Überblick über die geleisteten Stunden in ihren Projekten. Abrechnungsrelevante Informationen lassen sich – genau wie Fotos, Screenshots, Skizzen und Bemerkungen – schnell und einfach ergänzen.

 

Alle Daten stehen in der Zentrale sofort zur Abrechnung bereit. So können Rechnungen zeitnah erstellt und Zahlungseingänge schneller verbucht werden, was die Liquidität dauerhaft erhöht.
Alle erfassten Zeiten von Mitarbeitern werden auch direkt an die Lohnabrechnung übergeben. Zusätzlich können Abwesenheiten digital erfasst werden, sodass die Ressourcenplanung noch punktgenauer erfolgen kann. Lassen Sie sich von Michael Trültzsch erläutern, welche Vorteile die App für Ihr Unternehmen bringt.

13:15 (Raum 2)

„Mit einem Klick, alles im Blick!“ (Tim Hoffmann, Sales Consultant – BE-terna GmbH)

 

Ihren Außendiensttechnikern stehen mit der App für Service und Wartung alle wichtigen Informationen und Arbeitsschritte auf ihrem mobilen Devices zur Verfügung. Sie können optimal vorbereitet und gut organisiert in ihren Arbeitstag starten. Lassen Sie sich einfach zum nächsten Einsatzort navigieren. Erfassen Sie Kundendaten, Aufträge vollständig digital vor Ort. Der Kunde kann den Auftrag dann auf Ihrem Tablet bestätigen. Die Auftragsdokumente landen direkt in der Zentrale und auf Wunsch auch bei Ihren Kunden, was Vertrauen und Transparenz schafft.

 

Die App ermöglicht die einfache und intuitive Datenerfassung und Dokumentation. Dank der Offlinefunktion hat der Techniker ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem er immer arbeiten kann, wenn es notwendig wird. Die erfassten Daten werden
automatisch synchronisiert, sobald wieder Empfang besteht. Lassen Sie sich von der Funktionalität der App begeistern. Tim Hoffmann von BE-terna stellt Sie Ihnen vor.

13:45 (Raum 2)

WIEDERHOLUNG – „Schon wieder ein anderer Microsoft-Dynamics-Name? Ja, aber verbunden mit Funktionalität, die begeistert!“ (Thomas Kunstmann, Head of Product Management – BE-terna GmbH)

13:45 (Raum 1)

WIEDERHOLUNG – „Alles nur Spielerei oder echter Gewinn für Ihr Business?“ (Michael Werner, Senior Business Intelligence Architect – BE-terna GmbH) 

14:30 (Cafeteria)

Kaffeepause / BE-terna Academy

 

Tim Heinrich, IT-Berater von der BE-terna, stellt Ihnen in der Discovery Corner ClickLearn für MS Dynamis 365 BC vor. Sehen Sie, wie einfach E-Learning, das Erstellen von Dokumentationen und Arbeitsanweisungen funktioniert. Mit nur wenigen Klicks sind Sie dabei.

15:00 (Cafeteria)

"Das passende ERP-System – auch für besondere Anforderungen" (Dirk Amler, Projekt-Manager – IFÜREL EMSR-Technik GmbH & Co. KG)

 

Um den fortwährend wachsenden Herausforderungen des Marktes gerecht zu werden, entschied sich Ifürel mit BE-Project für eine moderne Branchenlösung auf Basis Microsoft Dynamics und für das BE-terna-Team als Dienstleister, mit dem auch ganz spezielle Anforderungen umgesetzt werden konnten. Heute sind Lieferantenportale und Projektkalkulation vollständig digitalisiert. Die Integration aller Prozesse der Wertschöpfungskette schafft nunmehr Transparenz über jeden Projektabschnitt, sodass Entscheidungen schneller getroffen werden können. Die Software auf Basis Microsoft Dynamics NAV sorgt seit über 10 Jahren für große Flexibilität, schnelle Reaktionszeiten und einen reibungslosen Informationsaustausch über die gesamte Prozesskette hinweg. Durch das Update-Projekt im vergangenen Jahr konnten die Prozesse von ifürel weiter automatisiert, optimiert und beschleunigt werden. BE-Project ist somit auch heute noch die Business-Lösung, die perfekt zu den besonderen Anforderungen des Unternehmens passt.

 

IFÜREL EMSR wurde 1932 im nordrhein-westfälischen Herne gegründet und wird heute in der dritten Generation von der Gründerfamilie geführt. Das Traditionsunternehmen mit 22 Standorten ist Dienstleister in der Elektro-, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik. Über 700 erfahrene Ingenieure, Techniker und Facharbeiter unterstützen bundesweit Kunden aus der Großindustrie, um eine reibungslose Produktion zu gewährleisten. Zu den Kunden von IFÜREL EMSR zählen beispielsweise Bayer, Merck und Thyssenkrupp.

15:45 (Cafeteria)

Zusammenfassung – BSD 2019 und Ausblick (Matthias Rode Business Area Manager / MCP)

16:30

Offizielles Ende der Veranstaltung

Wir beraten Sie gerne!
+49 34297 648 0
sales@be-terna.com
Sie wollen bei uns arbeiten?
+43 512 362060 200
job@be-terna.com