killtec Sport- und Freizeit GmbH

 

Mit BE-Fashion auf Basis Microsoft Dynamics NAV hat killtec seine komplette IT-Landschaft auf den neuesten technologischen Stand gebracht. Anlass dafür war die rasante Expansion des Unternehmens. Heute werden alle warenspezifischen und kaufmännischen Prozesse in einem integriertem System abgebildet, das in der Lage ist, sehr große Datenvolumen zu bewältigen.

 

killtec steuert die vollständige Lieferkette mit BE-Fashion 

 

Zunächst standen die Ablösung der Insellösungen und die Integration aller Kernprozesse - von der Einkaufsdisposition bis zum Warenausgang - im Vordergrund. Hierzu gehörten auch Auftragserfassung, Verwaltung, Qualitätskontrolle sowie die komplette Lagerlogistik mit Hochregallager. Heute steuert killtec die vollständige Lieferkette mit BE-Fashion - von der Produktentwicklung und der Qualitätssicherung, über das Retourenmanagement und der Flächenbewirtschaftung, bis hin zum Finanzmanagement. Die logistischen Prozesse inkl. Hochregal am zentralen Standort werden über Tablet PCs und Handscanner abgebildet. Zudem wurden ein externer Logistikdienstleister und die ausländischen Tochtergesellschaften angebunden.

Lösungen

Das Unternehmen

  • Branche: Großhandel von Sport- und Freizeitbekleidung
  • Land: Deutschland
  • Sitz: Buchholz in der Nordheide, Niedersachsen
  • Mitarbeiter: 130
  • Website: www.killtec.de

Die killtec Sport- und Freizeit GmbH wurde 1981 gegründet. Am Firmensitz in Buchholz in der Nordheide nahe Hamburg entwirft, produziert und vertreibt das Familienunternehmen Sport-, Ski- und Outdoor-Funktionsbekleidung sowie Schuhe und Taschen. Heute werden ca. 3.500 Handelspartner in insgesamt 35 Ländern beliefert.

Wir beraten Sie gerne!
+49 34297 648 0
sales@be-terna.com
Sie wollen bei uns arbeiten?
+43 512 362060 356
job@be-terna.com