Innsbruck, Wien · 10.07.2018

LEWITT stellt sich mit Dynamics NAV auf weiteres Wachstum ein!

Der österreichische Mikrofonhersteller LEWITT steht für höchste Qualität und Innovation. LEWITT wurde 2009 als Start-Up in Wien gegründet und erarbeitete sich in kürzester Zeit seinen Platz in der internationalen Musikbranche. Nun bereitet sich das junge Hightech-Unternehmen mit Microsoft Dynamics NAV und BE-terna auf weiteres Wachstum vor.

360°-Blick auf alle Projekte und Projektressourcen

Nach einer kurzen, intensiven Auswahlphase hat sich LEWITT für Microsoft Dynamics NAV und BE-terna als Software-Partner entschieden. Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die hohe Skalierbarkeit des Systems sowie das optimale Zusammenspiel von Microsoft Dynamics NAV und Office 365. Die neue ERP-Lösung arbeitet vollständig in der Microsoft Azure Cloud. Das bedeutet, dass LEWITT keine eigenen Server, keine zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen und auch keine eigenen Räumlichkeiten für den Betrieb seines ERP-Systems benötigt. Zudem bietet die Cloud dem Mikrofonhersteller eine hohe Flexibilität und passt sich seiner bevorzugten Geschwindigkeit an – ganz nach dem Prinzip: „think big, start small, but start“. 

LEWITT beschäftigt derzeit rund 20 Mitarbeiter in Wien in Entwicklung, Organisation und Service. Die Produktion der Highend-Geräte erfolgt in einer eigenen Produktionsstätte in China. Microsoft Dynamics NAV wird das erste ERP-System im Hause LEWITT sein und mit der Implementierung in der Microsoft Cloud für einen großen digitalen Fortschritt sorgen. Die neue, integrierte Business Software dient als Basis für Prozessoptimierungen und ermöglicht eine reibungslose Kommunikation und eine gemeinsame Datenbasis über Sprach- und Ländergrenzen hinweg.

Mit der Branchenlösung BE-Project wird der Produktivbetrieb sowie die Abwicklung der Entwicklungsprojekte inkl. Dokumentation erfolgen, wobei die Steuerung aus dem zentralen Projekt-Cockpit einen 360°-Blick auf alle Projekte und Projektressourcen ermöglicht. Somit wird die Planung und das Controlling bei Entwicklungsprojekten enorm verbessert und erleichtert. Zudem gewährleistet BE-Project dem Mikrofonhersteller einen schnellen und sicheren Informationsfluss innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette.

Das Pilotprojekt ist bereits in vollem Gange und startete zunächst am Hauptsitz in Wien. Den Schwerpunkt dabei bilden die Bereiche Stammdaten, Einkauf, Vertrieb, Lager und Logistik. Der Go-live ist für Oktober 2018 geplant und wird zunächst 20 Usern ihren Arbeitsalltag erleichtern. Anschließend wird das ERP-System auf weitere Standorte in China ausgerollt.

LEWITT GmbH

Der österreichische Mikrofonhersteller LEWITT steht für höchste Qualität und Innovation. Die Mikrofone erfüllen die Ansprüche professioneller Anwender in allen Studio- und Bühnenanwendungen und sind darauf optimiert, einen unverfälschten, authentischen Sound für mitreißende Konzerte und einprägsame Aufnahmen abzuliefern. Durch die ausschließliche Verwendung hochwertigster Komponenten in Verbindung mit durchdachten Schaltungslayouts fangen LEWITT Mikrofone jedes akustische Detail ein. LEWITT wurde 2009 als Start-Up in Wien gegründet und erarbeitete sich in kürzester Zeit seinen Platz in der internationalen Musikbranche. 

Wir beraten Sie gerne!
+49 34297 648 0
sales@be-terna.com
Sie wollen bei uns arbeiten?
+43 512 362060 200
job@be-terna.com