Höhere Qualität durch optimierte Prozesse

Als Nahrungsmittelhersteller kennen Sie die Herausforderungen Ihrer Branche: Hoher Konkurrenzdruck und Änderungen im Konsumverhalten verlangen noch kürzere Produktinnovationszyklen. Sie müssen die Nachfrage trotz saisonaler Schwankungen exakt prognostizieren und das Risiko von Rückholaktionen soll auf ein Minimum reduziert werden. Egal ob lückenlose Rückverfolgung, automatisierte Bedarfs- und Absatzplanung oder intelligente Steuerung von Materialflüssen – Business Software ist mittlerweile ein fester Bestandteil eines jeden Geschäftsmodells in der Nahrungsmittelindustrie.

Unsere Lösung: BE-Food

Unsere Branchenlösung BE-Food hilft Ihnen dabei, die Wertschöpfung innerhalb der Unternehmensprozesse merklich zu steigern, indem sie die Potenziale zur Zusammenarbeit im Unternehmen wie auch mit Lieferanten und Kunden umfassend nutzt und optimiert.

BE-Food bietet Ihnen eine standardisierte ERP-Basis und Software-Infrastruktur, um genau jene Prozesse optimal zu unterstützen, die Sie und Ihr Unternehmen erfolgreich machen. Die Lösung enthält ein industrieerprobtes Logistikmanagement, integriert alle Aktivitäten in Ihrem Unternehmen und führt schnell zu einer höheren Kundenzufriedenheit mit verbesserter Gewinnsituation.

Höhere Qualität durch optimierte Prozesse

Highlights

Erzeugerverträge

Der Einkauf von Nahrungsmitteln erfolgt häufig im Rahmen von Verträgen, in welchen u.a. Liefermenge, Qualität und Modalitäten für die Abrechnung vereinbart sind. Die Abrechnung mit dem Erzeuger ist ein Eigenverrechnungsprozess, bei dem der Abnehmer den dem Lieferanten geschuldeten Betrag berechnet. Die Vertrags-verwaltung in BE-Food unterstützt diesen Prozess.

Rezepturen und Entwicklung

Beschleunigen Sie Ihren Innovationszyklus und die Einführung von neuen Produkten! Mit BE-Food senken Sie die Produktkosten und verbessern zudem die Qualität Ihrer Produkte. Darüber hinaus können Sie ein erstklassiges Lieferantennetzwerk aufbauen, um Produkt-Compliance zu gewährleisten.

Inventory Food Planning

Mit Inventory Food Planning kann Ihr gesamter Planungsprozess unterstützt werden. Dazu gehören die Beurteilung des Kundenauftragsbestands, die Anpassung der Endnachfrage, die Simulation und Abstimmung des Produktionsplans sowie die Bestätigung von Produktionsaufträgen.

Chargenrückverfolgung

Der Graphical Lot Tracker ermöglicht Ihrem Unternehmen eine lückenlose Rückverfolgbarkeit aller Materialien und Inhaltsstoffe über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg. Dank der Visualisierungs- und Überwachungsfunktionen ist der Graphical Lot Tracker eine ideale Ergänzung zu Ihrer Qualitätskontrolle und -sicherung und hilft Ihrem Unternehmen dabei, Ihre Produkte ständig zu verbessern.

Produktkennzeichnung

Während Nahrungsmittelfirmen auf Etiketten angewiesen sind, um Verbraucher zu gewinnen, spielen die Etiketten und Verpackungen auch eine entscheidende Rolle bei der Erfüllung der Compliance. BE-Food unterstützt Sie bei der Einhaltung dieser länderspezifischen Regularien international, als auch national.

Analysieren und Auswerten

Analysieren und Auswerten

Mit der vollintegrierten BI-Lösung analysieren Sie Ihr Unternehmen bereits, während andere noch Reports designen. Auf Basis der Erfahrung von über 1.500 Kunden aus der Lebensmittelindustrie stehen Ihnen maßgeschneiderte Berichte, Dashboards und Widgets out-of-the-box zur Verfügung.

Funktionen

Supply Chain Management

Supply Chain Management

Make-to-Stock und Make-to-Order vereint

  • Erzeugerverträge
  • Fresh-Food-Planning inkl. saisonaler Gegebenheiten und Aktionen
  • Make-to-Stock und Make-to-Order Konzept
  • Lückenlose Chargenrückverfolgbarkeit
  • Transportplanung und -steuerung
  • Verpackungsmanagement und Kennzeichnung
  • Produktionslinienorientierte Planung
  • Retrograde Materialbuchung in der Produktion
  • Mobilität in der Logistik
Produktion

Produktion

Alle Produktinformationen auf einen Blick

  • Durchgängige Attributverwaltung
  • Mindesthaltbarkeit und Auslaufware
  • Multiple Mengeneinheiten
  • Stücklisten in %-Gehalt
  • Umgekehrte Stücklisten (reversed BOM)
  • Nebenprodukte und Co-Produkte
Vertrieb und Marketing

Vertrieb und Marketing

Einfache und flexible Preisgestaltung

  • Online Verfügbarkeitsprüfung
  • Preise und Konditionen
  • Aktionsverwaltung und Promotionen
  • Bonus- und Provisionsabwicklung
  • Mobilität im Außendienst
  • EDI-Standards
Analyse und Auswertung

Analyse und Auswertung

Mehr Transparenz und neue Einblicke

  • Vorgefertigte, erweiterbare Berichte
  • Individuelles Dashboard & intuitive Bedienung
  • Ganzheitliche Lösungssuite
  • Rückmeldungsfunktionen für prädikative Analysen, Prognosen und Budgetierung
  • In-memory Kalkulation
  • Integration von Microsoft Office Dokumenten

Aktuelles

Neuigkeiten

07.12.2017 · Innsbruck, Überlingen

eNovation und BE-terna bündeln ihre Kräfte

BE-terna übernimmt den deutschen CRM-Spezialisten eNovation mit Sitz in Überlingen und ergänzt das bisherige CRM-Angebot für die Bereiche Manufacturing und Energieversorgung. → Mehr Infos
17.11.2017 · Innsbruck

MOGUNTIA FOOD GROUP setzt auf Infor M3

Die international agierende MOGUNTIA FOOD GROUP setzt auf das ERP-System Infor M3 und das Know-how von BE-terna, um sämtliche Geschäftsprozesse zu optimieren. → Mehr Infos

Case Studies