Ihr Motor für mehr Geschäftserfolg

Nahtlose Zusammenarbeit und transparente Prozesse

Zulieferer der Automobilindustrie arbeiten nach Rahmenaufträgen und -bestellungen. Die Abwicklung erfolgt über Liefer- und Feinabrufe. Lieferfortschrittszahlen informieren über geleistete Lieferungen. Lieferscheine, Transportdaten, Rechnungen sowie das Gutschriftverfahren werden über EDI ausgetauscht.

Unsere Lösung: BE-Automotive

BE-Automotive bildet alle gängigen Geschäftsprozesse von Zulieferern ab – sowohl zwischen Zulieferern und Herstellern als auch den Zulieferern untereinander (1, 2, 3-Tier). Je nach Anforderung können Module für die Auftragsabwicklung, Produktion, Logistik und Beschaffung eingesetzt werden.

Grundlage für den Datenaustausch von BE-Automotive bilden die Empfehlungen des Verbands der Automobilindustrie (VDA). Die Besonderheiten der Automobilhersteller beim Datenaustausch der Formate, seien es VDA, Odette oder EDIFACT, sind ebenfalls berücksichtigt. Physikalisch sind die datenaustauschenden Partner über Konverter verbunden. Durch die integrierte EDI-Lösung werden die Anwender optimal unterstützt.

Highlights

OEM-spezifische Prozesse

OEM-spezifische Prozesse

Sprechen Sie die „Sprache“ der Hersteller! BE-Automotive unterstützt alle gängigen VDA- und EDIFACT-Formate und ermöglicht Ihnen die Abwicklung aller OEM-spezifischen Prozesse. Auch die automatische Befüllung der Ladungsträger nach OEM-Vorschriften inkl. Bestands-meldungen stellt kein Problem dar.

Ladungsträgerverwaltung

Ladungsträgerverwaltung

Das Kontoführermanagement in BE-Automotive informiert Sie darüber, welche Ladungsträgerbestände sich bei welchem Kunden bzw. Lieferanten befinden. Zudem ermöglicht unsere Branchenlösung einen einfachen Konten-abgleich am Monatsende mit Nachweis der Aus- und Eingangsbuchungen.

Wareneingang

Wareneingang

Die Verpackungsstruktur (Ladungsträger) der eingehenden Ware wird direkt im ERP-System gebucht und eindeutig etikettiert. Gleich bei Wareneingang wird der Artikel, wenn nötig, als QS-pflichtig klassifiziert. Die Einlagerung durch Materialtransport-aufträge wird ebenfalls von BE-Automotive unterstützt.

Intelligente Produktion

Intelligente Produktion

BE-Automotive stellt die benötigten Komponenten nach dem FIFO-Prinzip bereit. Das System plant die Komponenten-bereitstellung für aktive Fertigungsaufträge und unterscheidet nach Gruppen- und Direktbereitstellungsplätzen. Auch die Verwaltung von Komponenten für Fremddienstleister ist integriert.

Lagerverwaltung

Lagerverwaltung

Nutzen Sie mit BE-Automotive MDE-Geräten (Scanner) für die Ladungsträger-bewegungen. Einzelne Ladungsträger lassen sich sperren (ohne Sperrlager), damit diese nicht kommissioniert werden können. Die Ladungsträgerinhalte sind einfach abzufragen (z. B. inkl. Chargen, je nach Einrichtung).

Vollintegrierte BI-Plattform

Vollintegrierte BI-Plattform

In BE-Automotive können Sie Ihre Analysen und Auswertung direkt im ERP-System durchführen: Microsoft Power BI stellt eine Self-Service-Infrastruktur für BI zur Ver-fügung, die die gemeinsame Verwendung von Datenquellen, Dashboards, Reporting Services und Online-Zusammenarbeit in einem intuitiven Konzept zusammenführt.

Funktionen

Auftragsabwicklung

Auftragsabwicklung

Nahtlose Zusammenarbeit dank der Integration von VDA- und EDIFACT-Formaten und OEM-spezifischer Prozesse

  • Alle gängigen VDA- und EDIFACT- sowie weitere Nachrichtenformate werden durch einen integrierten EDI-Konverter verarbeitet. 
  • Von OEM wie z.B. VW oder Mercedes geforderte Formate werden bereits heute unterstützt (z.B. VDA 4984, VDA 4987, usw.)
  • Nicht automobile Formate werden ebenfalls unterstützt (ORDERS, ORDERSP)
  • OEM-spezifische Prozesse wie z.B. PUS (Opel), PUO (Valeo), Zeitscheiben (Porsche), TSB (VW), Perlenkette (Audi),Trailerbeladung (MAN) usw. können abgewickelt werden.
  • Im Warenausgang garantieren Logistikanwendungen eine automatische Befüllung der Ladungsträger nach Verpackungsvorschriften. Auch eine Konsi-Abwicklung mit Eingangs- und Abgangsmeldung (manuell oder vollautomatisch) sowie Bestandsmeldungen wird unterstützt.
Ladungsträgerverwaltung

Ladungsträgerverwaltung

Das Kontoführermanagement informiert Sie darüber, wo sich Ihre Ladungsträgerbestände aktuell befinden.

  • Ein einfacher Kontenabgleich am Monatsende mit Nachweis der Aus- und Eingangsbuchungen sorgt für Transparenz. Die Ladungsträgerbelastungen werden so weit wie möglich reduziert.
  • Verpackungsvorschriften pro Artikel und Kunde lassen sich mit alternativen Verpackungen hinterlegen.
  • Leergutrückgabe mit Druck eines Lieferscheins
Versandsteuerung

Versandsteuerung

Behalten Sie alle Artikel und Termine jederzeit im Blick

  • Durch die integrierte Versandsteuerung haben Ihre Mitarbeiter stets im Blick, welche Artikel in welchen Mengen zum Termin geliefert werden müssen.
  • BE-Automotive unterstützt die Volumen- und Gewichtsberechnung bei gleichzeitiger Vorschau der benötigten Ladungsträger.
Einkauf

Einkauf

Vekürzen Sie Zeiten und Wege zu Ihren Lieferanten

  • Sie wickeln Bestellungen elektronisch nach VDA und EDIFACT ab und übermitteln Planzahlen per Lieferabruf (EDI oder Papier) an den Lieferanten.
  • Durch eine Eins-zu-Eins-Weitergabe an Ihre Lieferanten reagieren Sie flexibel auf die Auftragsplanung der OEMs.
  • Mit einer Verbuchung der eingehenden Lieferschein-DFÜ gestalten Sie Ihren Wareneingang einfach, schnell und sicher (sofern vom Lieferanten unterstützt).
  • Auch die Konsi-Abwicklung wird unterstützt.

BE-Automotive CRM

Die Überholspur für Ihren Vertrieb

Die CRM-Branchenlösung für Automobilzulieferer

Aufgrund von immer globaler und komplexer werdenden Prozessen mit OEMs, Systemlieferanten, Entwicklungsdienstleistern, Nachunternehmer etc. müssen immer mehr Beziehungen und Projektinformationen in Key Account Management und operativem Vertrieb gemanagt werden. Hier bieten wir Lösungen und Leistungen, die Ihre individuellen Prozesse besser, sicherer und schneller machen:

•  Kosten senken und Effizienz steigern
   Schnelle Informationsbeschaffung innerhalb der kundenorientierten Vertriebs- und Serviceorganisation

•  Einheitliches und zentralisiertes Kontaktmanagement
   Reduziert Pflegeaufwände und vermeidet Redundanzen

•  Key Account Management und Visualisierungen für Beziehungsnetzwerke
   Über die gesamte Supply Chain hinweg

•  Automatisiertes Berichtswesen 
   Projektcockpit auf Basis der aktuellen Verkaufschancen und Angebote

Die Überholspur für Ihren Vertrieb

Ihr Ansprechpartner:
Sandro Lelle
Sales Manager
+49 7551 9470 - 111

Kontakt

Funktionen

Marktführende CRM-Software

Marktführende CRM-Software

BE-Automotive basiert auf der leistungsfähigen CRM-Standardsoftware Microsoft Dynamics 365.

  • Die Benutzerfreundliche Oberfläche und enge die Integration mit Microsoft Office und Outlook garantieren eine schnelle Einarbeitung und hohe Benutzerakzeptanz.
  • Leistungsfähige Funktionen zur Abbildung Ihrer Vertriebs-, Marketing- und Serviceprozesse.
  • Einfache und flexible Anpassbarkeit.
  • Optimale Integration in Ihre bestehende Systemumgebung. 
Key Account Management

Key Account Management

Steigern Sie Ihre Kundentreue durch erstklassigen Service

  • Vordefinierte Dashboards pro Kunde
  • Grafische Darstellung von Kundenklassifikationen
  • ISO 3166-1 konforme Länderlisten mit flexibler Vertriebsgebietsgestaltung
  • Abgleich Kundenstammdaten mit dem ERP-System inkl. Abbildung der offenen Posten und kumulierter Umsätze
  • Wettbewerberverwaltung pro Kunde oder pro Projekt
  • Komplette Maschinenakte und -historie mit Erfassung von Wettbewerbsgeräten
  • Auswertbare letzte aktive Kontaktaufnahme pro Kunde
  • Eindeutige Kundennummer für Interessenten
  • Automatische Zuordnung von Kundengebieten via Postleitzahl oder Regionen zu unterschiedlichen Rollen wie Innendienst, Außendienst und Service 
Aktivitätenplanung

Aktivitätenplanung

Behalten Sie stets den Überblick über alle Vorgänge bei Ihren Kunden

  • Anzeige der jeweils aktuellen Uhrzeit des Kunden in unterschiedlichen Zeitzonen
  • Optimierte Telefonnummernformatierung zur direkten Wahlunterstützung am PC oder mobilen Endgerät
  • Druckbare und vom Benutzer konfigurierbare Ausgabe pro Kunde zur Besuchsvorbereitung
  • Erstellung von Besuchsberichten mit einfacher und strukturierter Erfassung und Verteilung per PDF mit einfacher Follow-up-Verteilung
  • Integrierte Funktionalität für KeyAccount-Prozesse mit Abonniermöglichkeiten für Kontakte
  • Für mobile Endgeräte optimierter und angepasster Abgleich mit Outlook 
Abbildung von Vertriebsprojekten

Abbildung von Vertriebsprojekten

Vereinfachen Sie die Zusammenarbeit von Vertrieb und Technik

  • Abbildung von ISO-Prozessen mit grafischer Unterstützung zur Steuerung von Aktivitäten
  • Messbarkeit von Prozessen bei Serien- und Neuteilanfragen
  • Abbildung von Vertriebsprojekten inkl. Sub-Projekten und Verkaufschancen-Hierarchien
  • Zentrale Dokumentation von Aktivitäten und Dokumenten
  • Unterstützung von APQP-Prozessen

Referenzen

Aktuelles

Events

14.10.2018 · Loipersdorf

CIO-Kongress Loipersdorf

BE-terna ist dieses Jahr beim LSZ CIO Kongress in Loipersdorf – der größten IT-Netzwerkveranstaltung in Österreich – von 14. - 16. Oktober 2018 vor Ort dabei.

→ Mehr Infos
06.11.2018 · Webinar

Alles, was Sie über Dynamics 365 wissen müssen

In diesem Webinar stellen wir Ihnen das Dynamics 365 Lösungsportfolio von Microsoft vor und verschaffen Ihnen einen Überblick über die einzelnen Produkte, Apps und Frameworks von Microsoft.

→ Mehr Infos
08.11.2018 · Webinar

Raus aus der Schatten-IT – Die Digitalisierung der "Zettelwirtschaft"

Erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Microsoft PowerApps und Flow Papierdokumente bzw. -prozesse ablösen und durch skalierbare Cloud Applikation ersetzen können.

→ Mehr Infos
04.12.2018 · Webinar

Raus aus der Schatten-IT – Die Digitalisierung der "Zettelwirtschaft"

Erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Microsoft PowerApps und Flow Papierdokumente bzw. -prozesse ablösen und durch skalierbare Cloud Applikation ersetzen können.

→ Mehr Infos

News

06.08.2018 · Überlingen

Veigel setzt voll auf BE-Automotive aus dem Hause BE-terna

Im Rahmen eines Updates der bestehenden Dynamics-NAV-Lösung erfolgt die Einführung der passenden CRM-Branchenlösung BE-Automotive auf Basis von Microsoft Dynamics 365 for Sales. → Mehr Infos
16.07.2018 · Innsbruck

BE-terna ist Mitglied im Inner Circle für Microsoft Dynamics 2018/2019

Jedes Jahr ehrt Microsoft einen ausgewählten Kreis der 60 weltweit erfolgreichsten Microsoft Dynamics Partner für deren herausragende Performance. → Mehr Infos
07.06.2018 · Innsbruck

Lagerverwaltung und Kommissionierung in Bestform

Mit unserer Branchenlösung BE-Automotive straffte der Kunststoffverarbeiter seine Logistikprozesse. So konnte der Zeitaufwand bei der Kommissionierung von einem ganzen Arbeitstag auf nur zwei Stunden reduziert werden. → Mehr Infos
18.04.2018 · Sindelfingen

Bergmann Automotive setzt auf Dynamics NAV

Bergmann Automotive, als Spezialist für Zylinderlaufbuchsen ein gefragter Partner der Automobilindustrie, implementierte die Branchelösung BE-Automotvie. → Mehr Infos
28.02.2018 · Innsbruck, Überlingen, Sindelfingen

eNovation und COMPUTENZ sind jetzt BE-terna

Ab 1. März treten eNovation und COMPUTENZ als Teil der Unternehmensgruppe unter dem gemeinsamen Namen BE-terna auf. → Mehr Infos
14.12.2017 · Innsbruck, Sindelfingen

BE-terna und COMPUTENZ gehen gemeinsame Wege

BE-terna übernimmt den deutschen Microsoft NAV-Spezialisten COMPUTENZ mit Sitz in Sindelfingen und ergänzt somit sein bisheriges NAV-Angebot für den Bereich Manufacturing. → Mehr Infos
07.12.2017 · Innsbruck, Überlingen

eNovation und BE-terna bündeln ihre Kräfte

BE-terna übernimmt den deutschen CRM-Spezialisten eNovation mit Sitz in Überlingen und ergänzt das bisherige CRM-Angebot für die Bereiche Manufacturing und Energieversorgung. → Mehr Infos
02.12.2017 · Leipzig

Microsoft Dynamics NAV 2018 ist da!

Wie angekündigt, wurde pünktlich zum 1. Dezember mit Dynamics NAV 2018 der Nachfolger zu NAV 2017 veröffentlicht. → Mehr Infos

Wir beraten Sie gerne!
+49 34297 648 0
sales@be-terna.com
Sie wollen bei uns arbeiten?
+43 512 362060 200
job@be-terna.com