Amptown System Company GmbH

 

BE-Project wurde im Rahmen eines agilen Projektes eingeführt. Die wichtigsten Schritte wurden vor dem Go-live im Sommer 2017 umgesetzt, weitere Anpassungen erfolgten im laufenden Betrieb. Herausforderungen stellten die projektspezifische Abwicklung der Lagerprozesse sowie eine branchenspezifische Fertigung dar. Service- und Reklamationsmanagement wurden erfolgreich an die speziellen Anforderungen angepasst. Durch die Nutzung des Konfipay-Moduls konnte außerdem der Zahlungsverkehr noch weiter vereinfacht werden. Die Anbindung mobiler Endgeräte ermöglichte die Bündelung und Optimierung der Lagerprozesse. Diese Vorgehensweise wird künftig weiter ausgebaut.

 

Eine gute Lösung für die Amptown System Company

 

Durch den Einsatz von BE-Project als integriertes ERP-System, entfallen zahlreiche Einzellösungen bei Amptown System Company (ASC) und es kann weitaus effizienter gearbeitet werden. BE-Project wurde mit einer agilen Projektmethodik schnell und kostengünstig eingeführt. Anschließend wurden individuelle Kundenanpassungen umgesetzt und die Funktionen auf den Bedarf der ASC optimiert.

 

Große Zufriedenheit bei ASC

 

Mit dem erreichten Ergebnis sind sowohl die Geschäftsleitung, als auch die Projektmitarbeiter mehr als zufrieden: "Die Branchenlösung BE-Project und Microsoft Dynamics NAV ergänzen sich für unsere Zwecke optimal: Ob Zeitmanagement, Service, Lager oder Finanzbuchhaltung - wir können nun alles in einem System verwalten und haben unsere Projekte genau im Blick", so Jan Lorenz, Projekteiter aufseiten der Amptown System Company. Eine Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen der ASC und BE-terna ist bereits in Planung.

    Lösungen

    Das Unternehmen

    • Branche: Systemhaus für Medientechnik 
    • Land: Deutschland
    • Sitz: Hamburg
    • Mitarbeiter: 170
    • Website: amptown-system.com

    Als unabhängiger Full-Service-Anbieter für erstklassige medientechnische Systemlösungen ist die Amptown System Company GmbH seit über 25 Jahren erfolgreich am Markt. Die über 170 Mitarbeiter setzen an den drei Standorten – Hamburg, Frankfurt und Berlin – kreative und zuverlässige Lösungen in den Bereichen Audio-, Video-, Licht-, Kommunikations- und Medientechnik um und nutzen dafür ab sofort die BE-Project-Lösung.

     

    Wir beraten Sie gerne!
    +49 34297 648 0
    sales@be-terna.com
    Sie wollen bei uns arbeiten?
    +43 512 362060 200
    job@be-terna.com