Innsbruck · 17.03.2020

ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG: Mit Microsoft D365 Business Central stark in Fahrt

Das mittelständische Unternehmen ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG mit Sitz in Buchloe ist auf zwei Produktbereiche spezialisiert: Die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von exclusiven Automobilen auf der Basis von BMW Modellen und auf den Handel mit großen Weinen aus berühmten Lagen. Im Oktober 2019 entschied sich das Familienunternehmen aus dem Allgäu, in Zusammenarbeit mit BE-terna Microsoft D365 Business Central und die darauf basierende Branchenlösung BE-Automotive zu implementieren. 

1965 gründete Burkard Bovensiepen die Automobilmanufaktur ALPINA. Seither ist das Unternehmen stetig gewachsen und beschäftigt mittlerweile rund 300 Mitarbeiter. Damit sind auch die Anforderungen an die IT-Landschaft gestiegen. Das eigens entwickelte Warenwirtschaftssystem des Unternehmens reichte nicht mehr aus, um die ganze Komplexität der Geschäftsmodelle darzustellen. Mit der künftigen Business-Software verfolgt ALPINA das Ziel, alle Geschäftsprozesse abzubilden und eine deutlich bessere Integration zu Partnern und anderen internen Systemen zu schaffen. Dies bildet allerdings nur die Ausgangsbasis für zahlreiche weitere digitale Initiativen des Unternehmens, das als Basis auf die moderne technologische Plattform von Microsoft setzt. Die Kombination von Business Central mit der von BE-terna entwickelten Branchenlösung BE-Automotive sowie der modernen Plattformarchitektur von Microsoft stellten für ALPINA schließlich das ideale Lösungsangebot dar. 

ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG

1965 gründete Burkard Bovensiepen die Automobilmanufaktur ALPINA Burkard Bovensiepen KG. Seither entstehen in Buchloe die wohl weltweit renommiertesten Automobile auf Basis von BMW Modellen, die das eigenständige Familienunternehmen in freundschaftlicher Zusammenarbeit mit BMW entwickelt und produziert. Diese enge Partnerschaft bildet die Grundlage für den beständigen Erfolg der Marke ALPINA: So entstehen individuelle Automobile mit viel Liebe zum Detail und technischen Raffinessen, die gleichzeitig die hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards der Großserie erfüllen. Bereits 1983 wurde ALPINA beim Kraftfahrtbundesamt als eigenständiger Automobilhersteller akkreditiert.

Seit nunmehr 40 Jahren bildet der Handel mit erlesenen Weinen und deren langfristige Bevorratung den zweiten Geschäftsbereich des Unternehmens. Zu den Kunden zählen mehr als 1.000 Top-Restaurants, Weinhändler und private Weinliebhaber aus aller Welt.

www.alpina.de
www.alpinawein.de

Wir beraten Sie gerne!
+49 34297 648 0
sales@be-terna.com
Sie wollen bei uns arbeiten?
+43 512 362060 200
job@be-terna.com